Für die Untersuchung von Entwicklungsprodukten und die Qualitätsprüfung von Wareneingängen und Fertigprodukten stehen uns eine Vielzahl von Methoden zur Verfügung:

  • Dichte, Viskosität
  • Brechungsindex
  • Dichte von Feststoffen
  • Schmelzpunkte
  • Siedepunkte
  • optische Drehung
  • Foto-DSC
  • Löslichkeiten
  • Korngrößen- und Partikelverteilungen
  • Gaschromatographie
  • HPLC
  • Elementaranalysen
  • UV-VIS-Photometrie
  • Infrarotspektroskopie
  • NMR
  • UV-VIS-Spektroskopie
  • IR-Spektroskopie

Wenn der Wettbewerber die Nase vorn hat: Welche Möglichkeiten bestehen die technischen, chemischen oder physikalischen Eigenschaften Ihres Produktes zu verbessern?

Wie kann das Herstellverfahren optimiert werden, um Ressourcen einzusparen, Eigenschaften zu verbessern oder das Abfall-/ Abwasserproblem in den Griff zu bekommen?

Diese und weitere Fragen erörtern wir im vertrauensvollen Dialog mit Ihnen. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Lösungsstrategie.